Supporters


Leibniz Oberschule Berlin-Kreuzberg
In den wunderbaren Räumlichkeiten der Leibniz Schule
fand das Youth Activist Camp statt. Aula, Terasse, Hof &
Klassenräume wurden in den 10 Tagen unsere Wohlfühl-,
Kreativ- & Aktionsbasis.
Leibniz Schule Berlin-Kreuzberg
Unsere Basis beim Youth Activist Camp: Die Leibniz Oberschule

taz Panter Stiftungnaturstrom AG
Die taz Panter Stiftung förderte uns mit einer großzügigen Spende. Während unseres Crowdfundings ermöglichte uns die taz zudem eine Anzeige in ihrem Blatt. Auch bei unserem Kiezfest zeigte die taz präsenz.Als einer der ersten Unterstützer war Pascal von naturstrom an Bord. Schon früh förderten sie uns mit einer Spende und gaben uns selbstbewusstsein. Auch mit Ratschlag und Vernetzung stand uns naturstrom bei der Seite.

Neuland unterstütze uns mit ihren fantatischen Markern, Flipcharts und Moderationsmaterialien.
Dank Ihnen konnten wir unsere Ideen auf Papier bringen.
Sprintout
Mit Ihren Druckprodukten begeisterte Sprintout Euch und auch uns. Von Bannern, über Plakate, bis zu Stickern – Sprintout hat echt abgeliefert.

Terra Naturkosthandel
Unsere Lebensbittel konnten wir zu Großhandelkonditionen bei Terra bestellen. Zusätzlich dazu beschenkte Terra uns mit vorzüglichen Snacks, Limonaden & Säften. Vitamin C und Nervennahrung, die wir gut gebrauchen konnten.
SirPluseinhorn
Mit einem Einkaufsgutschein durften wir bei den Lebensmittelretter*innen von SirPlus einkaufen.Einhorn versorgte unsere Teilnehmenden mit jeweils einem ihrer Menstruations- und Verhütungsprodukte.

rheinsberger PREUSSENQUELLE
Die rheinsberger Preussenquelle unterstütze uns mit erfrischendem Bio-Mineralwasser und sorgte so dafür, dass wir auch an heißen Hochsommertagen gut hydriert blieben. Unglaubliche 800 Liter stillten den Durst unserer wissensdurstigen Teilnehmenden während der 10 Tage.
24 Bottles
Damit Team & Teilnehmende auch unterwegs hydriert blieben, und nicht auf plastik oder einwegflaschen zurückgreifen müssten bestückte uns 24 Bottles mit Stahlflaschen aus zero-emissions Produktion.

VoelkelThe Greens Berlin
Voekel versorgte unsere Teilnehmenden mit natürlichen Erfrischungsgetränken und lies so die jungen Gehirne auch bei sommerlichen Temperaturen auf Hochtouren arbeiten.Das nachhaltige Bio-Café the greens aus dem Herzen Berlins versorgte uns mit der kompletten Ausstattung für köstlichen Kaffee, in lange Nachtschichten und an viel-zu-frühen Morgenden.

Startnext
Über ihre Crowdfundingplattform hat Startnext uns die Finanzierung des Youth Activist Camps ermöglicht, Sie standen uns mit Rat & Tat zur seite.
Startnext